Entwicklung der Handmotorik bei Kindern im Alter von 1-6 Jahren (Infografik)

Diese Infografik veranschaulicht die Entwicklung der händischen Fähigkeiten von Kleinkindern und Kindern im Alter von bis zu 6 Jahren. Verdeutlicht wird hier die handmotorische Fähigkeitsaneignung von Kindern in Kombination mit der Nenneung eines Durchschnittlichen Alters, zu dem die meisten Kinder diese Fähigkeiten erlernen.

Quelle der Infografik: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, kindergesundheit-info.de
http://www.kindergesundheit-info.de/infomaterial-service/infografiken/ CC BY-NC-ND

  • Mit 1 bis 2 Jahren erlernen Kinder selbsständig aus einem Gefäß zu trinken. Es lernt sich mit einem Löffel Nahrung zuzuführen und kann Gegenstände gezielt dort ablegen, wo es Sie haben möchte.
  • Ab dem Alter von zwei Jahren erlernen Kinder den Faustgriff und/oder den Pinselgriff. Es lernt Gegenstände aus einfachen Verpackungen zu befreien und selbstständig umblättern, sofern die Seiten des Buches dafür dick genug sind, damit es Sie greifen kann.
  • Mit 2-3 Jahren eignen sich Kinder an Ihre Kleidungsstücke gezielt selbst an- und aufziehen zu können. Das Essverhalten wird auf Löffel und Gabel ausgedehnt.
  • Ab dem Alter von drei Jahren schaffen es Kinder dann auch dünnere Seiten in Büchern oder Zeitschriften umzublättern, wenn auch oftmals noch sehr unbeholfen. Die Fingerspitzen der Zeige- und Mittelfinger sowie des Daumens können nun vom Baby gezielt zum Greifen kleiner Gegenstände eingesetzt werden.
  • Mit etwa 4 Jahren schaffen es die kleinen Rakker sich mehr oder weniger selbstständig anzuziehen. Ausziehen ist natürlich auch drin und wird fast noch lieber gemacht als angezogen. Das Malen mit Stiften wird aufgrund der nun korrekten Handhaltung einfacher für das Kind. Es lernt mit den drei Fingerspitzen den Stift entsprechend zu führen. Die ersten erkennbaren Gemälde des Kindes entstehen, Männchen, Häuser und Bäume lernen Kinder früh zu Papier zu bringen.
  • Mit 5 Jahren dann erlernen Kinder häufig den Umgang mit einer Schere. Das entlangschneiden an einer Linie klappt schon relativ gut, die Hand/Augen Koordination wird besser. Mitunter können Kinder in diesem Alter sogar schon erste Buchstaben schreiben oder Zahlen malen.
  • Im Einschulungsfähigen Alter von 6 Jahren können Kinder dann bereits unter Anleitung fortgeschrittenere Bastelarbeiten erledigen, die über das Kindergartenniveau hinausgehen. Das Kind kann in der Regel bereits mit Klebeband und Schere umgehen.


Bitte sag mir auch Deine Meinung!

*

Wenn Dein Name kein Keywort ist kriegst Du einen Link!

* Pflichtfeld